Mike Nuhn

official website & news blog

Ein Lichtlein für alle!

Ab heute gibt es für alle unsere Fans und jene, die noch schwankend sind, einen kostenlosen mp3-Download. Mit der Akustikversion von „Lichtlein“ bringen wir Euch schwungvoll und gratis in den Sommer.

Hoffentlich habt Ihr genau so viel Spaß damit wie wir:

>>> Hier geht’s zum Download.

Live in „Marias Ballroom“, Hamburg

Der traditionsreiche Liveclub in Hamburg-Harburg bot am vergangenen Wochenende perfekte Bedingungen für ein Konzert. Dem Veranstalter und seinen Mitarbeiter gilt unser Dank für das vorbildliche Arbeitsumfeld!

Rock The Crowd

Rock The Crowd im K17Der bekannteste Rockschuppen Berlins lädt ein zu „Rock The Crowd“ – der Rocknacht mit 3 Live-Acts.

Eine garantiert schlagerfreie Zone! Hier wird aktiv am neuen Rock-Gesicht Berlins gearbeitet.

Im Februar ist auch Mike Nuhn dabei und zeigt Euch mit seiner Band, was die Deutschrock-Glocke geschlagen hat. Weitere Bands: Death Valentine (Hardrock aus Berlin) und Metron (Hardrock aus Potsdam)

„Deutsches und Liebstes“ – Akustik-Konzert

Foto von Mike Nuhn & Kaetsch

Mike Nuhn & Kaetsch

Zwei alte Bekannte treffen sich am 28. November auf der Bühne des Konzertkellers im Knofel – Das Knoblauchrestaurant: Mike Nuhn und Kaetsch. Beide sind unbedingte Verfechter handgemachter Musik und präsentieren ihre eigenen Songs, aber auch ihre liebsten Coversongs in einem langen Konzertabend.

Musikliebhaber sind herzlich eingeladen, mit uns den Freitagabend ausklingen zu lassen, mit guter Livemusik und der einen oder anderen Kleinigkeit von der Bar. Der Eintrittspreis beinhaltet übrigens auch das erste Getränk.

Mike Nuhn im Oktober

Mike Nuhn live

Mike Nuhn live

Im Oktober ist Mike Nuhn live in Berlin zu erleben, und zwar – zum wiederholten Male – direkt im Weddinger Kiez. Hier, wo Berlin noch rau und proletarisch ist, die Wirte herzlich, die Tapeten geblümt und das Bier billig, könnt Ihr Mike Nuhn in halb-akustischer Form auf der kleinen Bühne des „Café Morena“ treffen.

Der Eintritt ist frei, Spenden werden gern genommen, denn Mike steckt mitten in der Produktion eines neuen Albums. Vielleicht lässt er im Café Morena schon was gucken…

Open-Air-Auftritt beim Friedensfestival Berlin

Ein Festival verhindert  keine Kriege, ernährt keine Hungernden, beendet keine Ausbeutung von Mensch und Natur und schafft auch keine neuen Strukturen. Aber es bringt Menschen zusammen, die etwas Wertvolles teilen: Zeit, Expertise, Visionen und Engagement für Veränderungen jenseits monetärer Interessen. Hier gilt der Grundsatz der Gewaltfreiheit und der Freude über die Vielfalt der Kulturen, Künstlerinnen und Künstler.

Mit diesen Worten präsentiert sich vom 14. bis 17. August 2014 das >> Friedensfestival auf dem Berliner Alexanderplatz. Auf der Bühne werden zahlreiche Künstler erwartet und es stellen sich verschiedene Friedensaktivisten und Grass-Roots-Bewegungen vor. Infostände und Diskussionforen ergänzen das Programm.

MIKE NUHN ist am Donnerstagabend auf der Hauptbühne im Konzert zu erleben; der Eintritt ist selbstverständlich frei.

Friedensfestival auf dem Berliner Alexanderplatz

Eindrücke vom Friedensfestival 2013

 

Videogruß von Mike Nuhn: „Todesengel“ (live)

Live vom letzten Auftritt Mike Nuhns in der Berliner WABE – hier eine kleine Kostprobe aus dem Rockprogramm. Der Titel „Todesengel“ ist auf der CD „Ketten“ von 2013 erschienen.

Neue Live-Fotos

In unserer >> Galerie haben wir einige neue Live-Fotos zum Stöbern bereitgestellt. Sie stammen vom Auftritt bei den diesjährigen „Respect Gaymes“ in Berlin. An dieser Stelle möchten wir uns für über 4.800 Votings für unsere Respect-Song „Kopf oder Zahl“ bedanken!

Mike Nuhn live

Mike Nuhn live im Berliner Jahn-Sportpark bei den Respect Gaymes 2014

(01. Juni 2014)

Die Open-Air-Saison wird eröffnet

Respect Gaymes mit BandcontestAm Samstag, dem 31. Mai 2014 veranstaltet der Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg (LSVD) im Berliner Jahn-Sportpark wieder die Respect Gaymes. Unter dem Motto „Zeig Respekt für Lesben und Schwule!“ findet das Sport- und Kultur-Event für ein vorurteils- und diskriminierungsfreies Miteinander nun schon zum 9. Mal statt.

Auf der Bühne sind fünf Bands aus Berlin zu erleben, denn es wird der RESPECT-Song 2014 gekürt!

Ihr könnt bereits jetzt für den Song von MIKE NUHN im >> Voting stimmen!

Am 31. Mai wird auch noch eine Jury ihr Urteil abgeben.

Aus dem Programm des Tages:

  • 10 bis 20 Uhr im Jahn-Sportpark, Cantianstr. 24, 10437 Berlin
  • Turniere, Workshops, Bands & Bandcontest, Breakdance Connection, Familienprogramm, Party für alle Altersklassen

NEWS-ABO